Schützenausflug zum Chiemsee

Ludwig Maier (ludwig) on Jul 02 2017

Der Ausflug der Grenzlandschützen führte dieses Jahr die Teilnehmer/innen in die Gegend um den Chiemsee. Nach dem die Schütz/innen in Hohenaschau angekommen sind, wurde erst einmal Brotzeit gemacht. Danach ging es zu einem Besuch in die Falknerei am Fuße des Schlosses. Im Anschluss an die beeindruckende Vorführung fuhren die Ausflügler weiter zum Chiemsee. Dort bestand die Möglichkeit zu einem Ausflug auf die Fraueninsel oder einfach nur am Ufer spazieren zu gehen. Insbesondere die Jugend nahm das Angebot, einen Kletterpark zu besuchen, in Anspruch. Der Tag wurde mit einer Führung durch das Hofbräuhaus Traunstein und einem guten Abendessen abgerundet.

 

Hier ein Bericht und einige Bilder zum Ausflug.

Neuere Themen:

Das 32. Bergfest Das 32. Bergfest

Zurück