- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

Nikolaus besucht Grenzlandschützen

Jedes Jahr freuen sich die Grenzlandschützen auf einen geselligen Abend im Dezember. Bei gutem Essen und einer gastlichen Runde im Herbergslokal Nitzl in Steinbach lassen die Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins das Jahr noch einmal Revue passieren. Dieses Jahr war es am 7. Dezember soweit. Natürlich wurde wieder voller Vorfreude der Besuch des Nikolauses erwartet.

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

Grenzland-Meisterschaft 2018

Letztes Jahr fand in Steinbach die erste Grenzlandmeisterschaft statt. Nachdem diese Veranstaltung ein voller Erfolg war, fanden sich dieses Jahr am 10. November wieder die Mitglieder der sieben teilnehmenden Vereine in Steinbach ein um die 2. Grenzlandmeisterschaft auszuschießen. Beteiligt sind die Altschützen Baierbach, die Jungschützen Baierbach, der Schützenverein Tannengrün Geislbach, die Schloßschützen Jettenstetten, die Schützengesellschaft Bavaria Starzell, die Grenzlandschützen Steinbach und die Eichenlaubschützen Wambach.

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

Generalversammlung der Grenzlandschützen

Am Freitag, den 2. November versammelten sich die Grenzlandschützen in ihrem Herbergslokal in Steinbach zur Generalversammlung. Es fanden sich knapp 60 Schütz/innen im Gasthaus Nitzl ein, um die Berichte der Vorstandschaft zu hören. Der Bericht von Schützenmeister Freudenreich wurde mit ebenso großem Interesse verfolgt wie der Bericht des Kassiers. Am Ende der Generalversammlung wurden noch einige Ehrungen vorgenommen und die Champions-League ausgelost.

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

Oktoberfest-Landesschießen

Nach vielen Jahren Pause haben die Grenzlandschützen – insbesondere die Schützenjugend – wieder am Oktoberfestschießen teilgenommen. Organisiert wurde die Fahrt von der Gaujugend-Vorstandschaft, der für die gute Arbeit ein herzliches „Vergelt’s Gott“ gesagt sei. Angela, Daniela, Stefanie, Vanessa, Alexander und Florian sind mit 13 weiteren Schütz/innen aus dem Gau Vilsbiburg am Sonntag den 30. September in Velden in den Bus eingestiegen und schon ging es los auf die Wies’n.

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

Das 33. Bergfest in Steinbach

„Der Berg ruft“ Bereits vier Wochen vor dem Fest sind die leuchtend-orangen Plakate zu sehen. Das 33. Bergfest der Grenzlandschützen war wie immer am dritten Wochenende im August in Steinbach. Bereits in der Woche davor wurde das Zelt aufgestellt und bestückt. Hier arbeiten „alt“ und „jung“ zusammen, um das Bergfest zum Erfolg zu führen.

| 1-5 / 63 | nächste